Benutzername:

Passwort:



 
Neueste Themen
» The world of Signum [RP Forum]
Mi Okt 17, 2018 7:25 pm von Gast

» Lost Dreams [Bestätigung]
Mi Okt 17, 2018 5:29 pm von Gast

» "Hello, Handsome."
Sa Okt 13, 2018 12:28 am von Schicksal

» This world is like a dark night swallowing everything.
Sa Okt 06, 2018 2:42 pm von Isabelle Dixon

» It's not the End of the World but we can see it from here
Fr Okt 05, 2018 2:19 am von Schicksal

» Black Heaven - Wo Licht ist, ist auch Schatten
Mo Okt 01, 2018 8:06 pm von Schicksal

» Alte Stimmen erklingen! [Grüße]
Mo Okt 01, 2018 5:15 pm von Gast

» Immortal Tales
So Sep 30, 2018 4:13 pm von Schicksal

»  Miraculous Fighters
So Sep 30, 2018 9:04 am von Schicksal

» Frage Ecke
So Sep 30, 2018 12:27 am von Shakira

» The Winchester Family Business
Sa Sep 29, 2018 5:54 pm von Schicksal

» Inhumans
Sa Sep 29, 2018 3:52 pm von Jackel

» Die Blaue Rose
Sa Sep 29, 2018 9:07 am von Schicksal

» Postpartnersuche
Sa Sep 22, 2018 10:04 am von Aidan Evens

» Relations
Fr Sep 21, 2018 12:29 am von Yashiro Takinada


Teilen | 
 

 After World

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Schicksal

Leitung avatar


BeitragThema: After World   So Jul 22, 2018 10:39 am

 



Frieden beginnt mit dem Sieg über das Böse
Kann man es überhaupt besiegen?

2017
Wir schreiben das Jahr 2017. 19 Jahre sind seit Voldemorts Fall vergangen und noch immer wird der vielen Opfer dieser Schlacht gedacht. Derzeit herrscht Frieden und alle Personen können aufatmen. Doch ist Voldemort wirklich gefallen? Was ist mit seinen Anhängern? Während die Sieger der damaligen Schlacht friedlich weiterleben, versammeln sich die Todesser erneut und es ist nur eine Frage der Zeit bis sie wieder zurückkehren werden. Auf Rache gesinnt suchen sie erneut einen Weg ihrem Herren zu neuer Größe zu verhelfen und sorgen unterdessen für neue Anhänger. Jene die nicht würdig sind werden ausgemerzt und es kam in den letzten Tagen wieder zu diversen kleineren Vorfällen. In den ein oder anderen Gegenden wurde das Todesserzeichen am Himmel gesehen, welches die Bevölkerung in Aufruhr versetzt hatte. Das Zaubereiministerium verspricht Sicherheit aus ihren Reihen, doch wie viel ist das Wort des Zaubereiministers wert?

Währenddessen folgen die Kinder der letzten Todesser dem Ruf ihres Meisters. Um wen es sich hierbei handelt ist allerdings unklar. Doch wonach trachten diese Kinder? Natürlich nach Rache. Denn nicht alle Todesser haben überlebt oder wurden in Askaban eingesperrt. Ihr Ziel ist es jeder Person, die mit der Schlacht zu tun hatte, unendliches Leid zuzufügen. Manche von ihnen gehen in Hogwarts zur Schule und streuen so Gerüchte um die Auferstehung des dunklen Lords und die Rückkehr der Todesser. Dabei versuchen sie zeitgleich die Kinder für ihre Seite zu gewinnen. Bei Manchen gelingt es und bei wieder Anderen beißen sie allerdings auf Granit. Ihr Vorgehen ist äußerst verdeckt und jeden neuen Anhänger belegen sie mit einem Zauber. Immer wenn das Wort Todesser fällt oder irgendetwas mit dieser Sache in Verbindung steht, bekommen sie kein einziges Wort heraus. Denn die Geheimhaltung ihres Vorhabens ist äußerst wichtig. Bei den Schülern, die sie nicht für sich gewinnen können, nutzen sie hin und wieder Vergessenszauber.

Unterdessen hat sich die Elterngeneration zu einem neuen Orden des Phoenix zusammengeschlossen. Angeführt wird dieser von Harry James Potter. Ihren Hauptsitz haben sie hierbei in einem geheimen Keller unterhalb von Weasleys zauberhafte Zauberscherze. Der Geheimniswahrer ist George Weasley. Um Zugang zu diesem Keller zu erhalten, müssen ein paar Backsteine in der richtigen Reihenfolge angetippt werden. Dann öffnet sich ein geheimer Zugang im Lagerraum des Ladens. Dort planen sie die Zukunft der Welt und vor allem die Sicherheit ihrer Kinder. Die Meisten von diesen befinden sich in Hogwarts, was viele der Eltern nicht zwingend beruhigt. Die Zaubererwelt ist in Aufruhr und Sorge macht sich breit. Der Orden befürchtet einen neuen Krieg und diese ganzen Dinge rufen die Erinnerungen an die Schlacht wieder hervor.

In Hogwarts hingegen wurde vom Schulleiter bekannt gegeben, dass auf den Ländereien und auch im Schulgebäude selbst keine Gefahr besteht. Die Sicherheitsmaßnahmen wurden verschärft und der Schulalltag kann wie gewohnt starten. Gerade die jüngeren Schüler geben sich diesen Worten voll und ganz hin. Ja sie hoffen hier sicher zu sein. Trotz allen Ereignissen bleibt die Schule auch weiterhin geöffnet und nur die wenigsten Eltern haben ihre Kinder zu Hause gelassen. Fast alle sind dieses mögliche Risiko eingegangen. Doch man tut alles um die Minderjährigen zu beschützen. Nichts ahnend, dass sich einige Todesser unter diese gemischt haben und ihre Spielchen spielen.

Wird es zu einem erneuten Krieg kommen? was wird passieren? All das liegt in deiner Hand. Du entscheidest über das Schicksal der Welt.

Shortfacts:


--> Wir spielen im Jahr 2017 und damit zur Zeit der neuen Generation.

--> Es wird nach dem Prinzip der Szenen- und Ortstrennung gespielt!

--> Sowohl Buch - und Seriencharakter, als auch eigene Charaktere sind gerne gesehen!

--> Das Forum ist FSK 16 geratet!



♠️


Nach oben Nach unten
http://vita-exitium.forumieren.com
 
After World
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» World Junior Championship 2008 (LM)
» World Championship 04.-08.11.2015 - Infos
» One Piece - Strong World
» FirePro World: Das größte Comeback der Wrestling-Game-History!
» The World of Monster

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Vita Exitium :: Unrelated :: Partner :: Partner-
Gehe zu: